Saturn Datentarif Flex
3 GB für 24,99 EUR

Starter Paket
24,99 EUR

Eigenvermarktetes Prepaid-Daten-Paket der Saturn-Shops im O2-Netz.

Volumen inklusive:
3 GB einlösbar innerhalb von 90 Tage
Guthaben inklusive:
-
SIM Größen:
Standard / Micro / Nano
Netze:
GSM / UMTS / LTE
Nein
Verkaufs-Stellen:
Saturn shops

Hinweise:

Nicht die beste Netzabdeckung im ländlichen Raum.


Zuletzt aktualisiert: 31. Dezember 2020


Andere Prepaid Daten SIM Karten für Deutschland:


Alternative Angebote

Überregionale Angebote und Wiederverkäufer mit internationalem Versand:

beachSIM Daten SIM 3 GB

(Partner-Link)

Die SIM Karte bietet 3 GB Daten in ganz Europa für 30 Tage ab dem angegebenen Wunschtermin. Mit dieser Europa Prepaid Sim-Karte kann keine „Persönliche Hotspot-Funktion“ für andere Geräte eingerichtet werden.

3,0 GB Daten für 34,90 EUR

beachSIM Daten SIM 5 GB

(Partner-Link)

Die SIM Karte bietet 5 GB Daten in ganz Europa für 30 Tage ab dem angegebenen Wunschtermin. Mit dieser Europa Prepaid Sim-Karte kann keine „Persönliche Hotspot-Funktion“ für andere Geräte eingerichtet werden.

6,0 GB Daten für 39,90 EUR

beachSIM Daten SIM 1 GB

(Partner-Link)

Die SIM Karte bietet 1 GB Daten in ganz Europa für 28 Tage ab dem angegebenen Wunschtermin. Mit dieser Europa Prepaid Sim-Karte kann keine „Persönliche Hotspot-Funktion“ für andere Geräte eingerichtet werden.

1,0 GB Daten für 26,90 EUR

beachSIM Daten SIM 12 GB

(Partner-Link)

Die SIM Karte ist nur für die Internetnutzung geeignet, nicht zum Telefonieren. Die Laufzeit des Tarifs beträgt 30 Tage. Die Laufzeit beginnt mit Einlegen der Simkarte – Sie können diese SIM also jetzt bereits kaufen, auch wenn Sie noch nicht sicher sind, wann Sie genau reisen. Mit dieser Europa Prepaid Sim-Karte kann keine „Persönliche Hotspot-Funktion“ für andere Geräte eingerichtet werden.

12,0 GB Daten für 59,90 EUR


Länderinformationen

In Deutschland müssen sich Nutzer beim Kauf einer SIM-Karte per Ausweis registrieren und dabei eine deutsche Wohn-Adresse nachweisen.

Die 3 deutschen Netzbetreiber sind Telekom, Vodafone und ePlus/O2.

GSM-Frequenzbänder in Deutschland sind 900 und 1800 MHz, UMTS bei 2100 MHz, wie in Europa üblich.
Die LTE-Frequenzbänder verteilen sich auf 800/1800/2600 MHz, womit in Europa gekaufte LTE-fähige Handys ebenfalls problemlos verwendbar sein sollten.